Taube
Info`s zu gesundem WasserHier erhalten Sie wichtige Informationen über gesundes Wasser sowie über die zunehmenden Gefahren in den Leitungs- und Mineralwässern | Zur Vita-Chip SeiteEine gute Investition in Ihre Gesundheit - klicken Sie hier! | Kontakt | Impressum

 

 

Lasst Wunder geschehen

 


Liebe Freunde, so möchte ich euch zum Jahreswechsel einen Zuruf der Liebe senden und Danke sagen. Ich danke euch für euer Vertrauen und eure Bereitschaft mit mir gemeinsam den Weg der Liebe zu gehen. Der Weg zu uns selbst. Liebe wird oft missverstanden. So viele Menschen fragen mich: Wie kann ich Liebe erhalten? Warum bekomme ich keine Liebe?

So hält die Liebe, die Quelle allen Seins, einen Plan für jeden von uns bereit. Im Zustand der Liebe erkennen wir ihn als unseren eigenen Seelenplan, der uns auf Wunder volle Weise durch die menschlichen Erfahrungen führt. Wenn sich hier das Tor öffnet, erscheint das Leben einfach und leicht. Wir erkennen unsere selbst gewählte persönliche Heldenreise als eine Summe unzähliger  Möglichkeiten und Lösungen.

Ich habe kleine und große Wunder mit euch erleben dürfen, dafür danke ich Euch von Herzen. Lasst uns noch größere Wunder miteinander erleben. Sie möchten geschehen. Es sind die Momente des Innehaltens zwischen Einatmen und Ausatmen. Frische neue Energie aus der Quelle der Liebe strömt ein - sie bindet im Innehalten das, was sich lösen möchte - um es dann aus uns herausströmen zu lassen. Das ist Transformation. Ein neues Bewusstsein bahnt sich an. Aus der Quelle der Liebe gespeist, steht der Raum für euch bereit.

So führt mich spontan der Ruf der Liebe in den peruanischen Dschungel. Im Anschluß an die Raunächte tauche ich ein in den Schoss von Mutter Erde. Die Mutter, die uns liebt, nährt, beschützt und heilt, wenn wir dazu bereit sind ihr im Respekt, in Demut und in Achtsamkeit zu begegnen. Wahrhaftige Liebe lässt uns das wahrnehmen, was wirklich ist. So schwingt euch mit mir ein. Erlebt mit mir gemeinsam, wie es sich anfühlt alles loszulassen, in Einheit mit der Natur zu schwingen und durch die Kraft der Liebe aus dem Schoß von Mutter Erde wie neu geboren zu werden. Die Menschen, die mit mir verbunden sind werden es spüren. 

Ich bin in der Zeit bis zum 22.01.2020 persönlich nicht erreichbar. Mobil sowie WhatsApp etc. sind abgeschaltet. Eure Termine könnt ihr während meiner Abwesenheit jederzeit online buchen. Eure Mails beantworte ich nach meiner Rückkehr.

 

Ihr seid im Herzen bei mir.

In Liebe

Euer Gerhard

 

 

 

 

Anzahl Beitragshäufigkeit
1731547